Nationaltheater

Das Nationaltheater ist eines der denkwürdigsten Bauten nicht nur in Prag, sondern in der ganzen Tschechischen Republik. Der Grundstein wurde unter großem Fest am 16. Mai 1868 gelegt. Es wurde nach den Plänen des Architekten Josef Zitek in der norditalienischen Spätrenaissance-Stil erbaut. Die erste Aufführung fand hier im Juli 1881. Im August des gleichen Jahres, bevor es für die Öffentlichkeit geöffnet wurde, brannte das Theater ab. Die Restaurierung des Theaters wurde mit Hilfe der ganzen Nation finanziert. Es wurde am 18. Novemer 1883 wiedereröffnet.